Weihnachtsstimmung in der Reithalle

Wie bereits im vergangenen Jahr, wurde wegen des großen Erfolges, unser Weihnachtsreiten auch in diesem Jahr, als Weihnachtsturnier veranstaltet. Neben den eigenen Vereinsmitgliedern, hatten auch Reiterinnen und Reiter aus befreundeten Vereinen die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Bereits am frühen Morgen fanden sich, trotz der winterlichen Straßenverhältnisse, zahlreiche Dressurreiter in der Reithalle ein, um bei der A Dressur und dem Dressurreiterwettbewerb an den Start zu gehen. Bevor die jüngeren Reiter bei den Reiterwettbewerben, dem Pony-Führzügelwettbewerb und dem Vorführ- und Pflegewettbewerb durchstarten konnten, zeigten die kleinen Volti´s, das man in unserer Reithalle auch "Schlittschuhlaufen" kann. Unter Leitung von Lea Jensen hatten unsere Kleinen eine tolle Aufführung eingeübt. Im Anschluss an unsere Jüngsten war zu sehen ,was für eine tolle Truppe auch unsere größeren  Voltigierinnen sind und  wieviel Spaß sie an ihrem Sport haben. Sie hatten für ihre Darbietung das Holzpferd und die Filmmusik von Sister Act ausgesucht. Für beide Aufführungen es von den Zuschauern donnernden Applaus. Bevor am Nachmittag die Springreiter die Hindernisse überwinden durften, gab es mit einer überaus sehenswerten Shetti-Quadrille, ein weiteres Highlight des Tages. Am späten Nachmittag stattete uns dann auch wieder der Weihnachtsmann einen Besuch ab, was für leuchtende Kinderaugen sorgte, da er für jeden etwas dabei hatte. Zum Abschluss des Tages wurden dann Merle Glienke (Minimeisterin), Laura Albertsen (Juniorenmeisterin), Thies Jensen (Dressurmeister) und Annika Albertsen (Springmeisterin) mit einer Shärpe, zu unseren Vereinsmeistern 2017 gekürt und damit für hervorragende Tagesleistungen belohnt. Ein großer Dank gilt wieder allen Helfern, Spendern und unserer Richterin, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Kulinarisch wurden wir wieder mit leckeren Heißgetränken, Futjes und Suppe bestens versorgt. Auch dafür vielen Dank!

Zum Abschluss eines ereignissreichen Jahres,  wünschen wir jetzt allen schöne Weihnachten und für das kommende Jahr Gesundheit, Glück u. Erfolg.

Im Namen des Vorstandes

Birgit Thröe

 

Zurück