50 Jahre Blau Weiß
 

Neuigkeiten & Veröffentlichungen


Rolf Andresen mit den Gewählten

Rolf Andresen mit den Gewählten

Jahreshauptversammlung war gespickt mit Überraschungen

Die Jahreshauptversammlung des Sportvereins Blau-Weiß Löwenstedt stand ganz unter dem Motto 50 Jahre „Blau-Weiß“. „Viele Veranstaltungen sind in diesem Jahr geplant, alles unter dem Motto 50 Jahre Blau-Weiß“, so der Vereinsvorsitzende Rolf Andresen. So wird am 1. Mai Uhr zum zweiten Mal der „Blau-Weiße“ Maibaum aufgestellt (Beginn 10.10 Uhr). Um den Maibaum zu schmücken, hat Jugendobmann Hermann Overmann von allen Dorfvereinen die Wappen bzw. Logos als Edelstahlschilder erstellt, die am 1. Mai feierlich angebracht werden sollen.

Am 29.05.2014 finden in Löwenstedt auf dem Sportplatz die Finalspiele der Kreispokale und des Kreiscups statt. Der Kreisfußballverband hat sich für Löwenstedt als Austragungsort entschieden. Zwei Wochen später steht der Sporthaus-Husum-Cup auf dem Programm. Zum 20. Mal wird dieses Jugendturnier ausgetragen. 1995 organisierte Gerd Carstensen das erste Turnier mit sieben Mannschaften – damals unter dem Namen Nissen-Cup. „In diesem Jahr werden an drei Tagen 90 Jugendmannschaften erwartet, die vom 13. – 15. Juni 2014 um Medaillen, Pokale und Preise kämpfen“, so Hermann Overmann.

Der offizielle Jubiläumsempfang findet am 5. Juli 2014 in der Gaststätte Friedensburg statt. Die Einladungsliste wurde immer länger und länger, am Ende standen 200 Gäste auf dem Zettel vom Festausschuss. Grußworte aus Sport und Politik, Ehrungen verdienter Mitglieder und eine Laudatio stehen auf dem Programm, genauso wie „De Junge Lüüd ut Löwenstedt“. Sie blicken auf „50 Johr Blau-Witt“ zurück.

Eine Woche später am 12. Juli 2014 soll dann kräftig gefeiert werden. Die Reithalle wird zu einem Festsaal umfunktioniert. „Wir haben Platz für 600-700 Personen und hoffen, dass viele Freunde unseres Sportvereines kommen, um mit uns zu feiern“, so Rolf Andresen. Karten können in Löwenstedt bei Bäckerei Beck, Landtechnik Kock und im Sportlerheim sowie in Haselund beim EDEKA-Markt Spingel erworben werden. Die Junge Lüüd ut Löwenstedt sorgen für das Rahmenprogramm, ansonsten stehen Tanz und Schnack im Vordergrund. Mit dem Feuerwehrmusikzug Viöl wird das Jubiläumswochenende beim Frühschoppen am Sonntag ausklingen.

Nach dem großen Reitturnier im August (22. – 24.08.2014) steht am 6. September ein weiteres Großereignis an: Der FC St. Pauli kommt zum Freundschaftsspiel nach Löwenstedt und tritt hier gegen die „Löwen“ an. Die rund 40 anwesenden Mitglieder applaudierten spontan, als Sven Jensen (2. Vorsitzender) die Katze aus dem Sack ließ. Sven Jensen: „Das wird ein ganz besonderes Event für uns alle im Verein und ist ein Dankeschön für die tolle Arbeit und den klasse Sport, den wir alle hier bei „Blau-Weiß“ leisten.“

Die Berichte der Spartenleiter fielen insgesamt sehr positiv aus. Die Mitgliederzahlen sind leicht rückläufig – aktuell steht der Verein bei 606 Mitgliedern. Kassenwart Birger Thomsen trug den Kassenbericht vor. Im letzten Jahr schaffte der Sportverein einen neuen Rasenmähertruck an, der mit 10.000 Euro zu buche Schlug. Für diese Investition hatte man schon seit einigen Jahren Rücklagen gebildet. Für 13 Jahre Vorstandsarbeit wurde Birger Thomsen mit der silbernen Ehrennadel geehrt. Rolf Andresen würdigte die tolle Arbeit von Birger Thomsen, der die Funktion des Kassenwartes im Jahr 2001 in einer schwierigen Situation übernahm und heute auf einen finanziell gesunden Verein blicken kann.


Bürgermeister Holger Jensen bedankte sich für die rege Vereinsarbeit: „Was wäre unsere Gemeinde ohne den Sportverein. Das kann und will ich mir gar nicht vorstellen.“ Holger Jensen berichtete, dass die Gemeinde einen Bouleplatz auf dem ehemaligen Schwimmbadgelände plant, die zusammen mit dem Sportverein betrieben werden soll. Der leitende Verwaltungsbeamte Gerd Carstensen wünscht dem „professionell“ geführten „Amateurverein“ für die Zukunft alles Gute.

Gewählt wurde auch: Rolf Andresen wurde einstimmig wieder gewählt. Mario Albertsen stellte sein Amt als Schriftführer zur Verfügung. Felix Andresen trat seine Nachfolge an. Die Spartenleiter Helmut Lorenzen (Reiten) und Carl-Heinz Petersen (Kegeln) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Anschließend stellte Sven Jensen Teile der noch in Arbeit befindlichen Chronik vor. Ganz besonderes hob er die Arbeit von Helge Petersen hervor, der alle Texte und rund 600 Bilder mit viel Kreativität in ein Buch geformt hat. Neben Rolf Andresen und Sven Jensen wirkten Marion Lorenzen, Lea Jensen und Carl-Heinz Petersen als Redakteure mit. Die 172 seitenstarke Chronik kann unter www.sv-bw-loewenstedt.de für 15,00 Euro bestellt werden





Logo SG LGV

Logo SG LGV

Trainersituation SG LGV Obere Arlau Saison 2014-2015 noch angespannt

Stand: 14.04.2014

Liebe Fußballinteressierte,
die Trainersuche wird jährlich nicht einfacher für uns. Wir freuen uns in diesem Jahr dennoch über eine gute Konstanz im Trainerteam. Viele Trainer bleiben uns erhalten! Die Trainer berichten von tollen Erlebnissen und einem guten Ausgleich zum Beruf und zum Alltag. Das Ehrenamt als Coach im Jugendfußball bekommt bei uns einen immer größeren Stellenwert. Man bekommt viel von dem zurück, was man gibt!
Wir suchen für die neue Saison noch ingesamt 3 Trainer, die eine Mannschaft übernehmen wollen und weitere 6 Trainingsunterstützer für die u. g. Mannschaften. Bei Interesse: Sprecht die Trainer an oder kontaktiert Jugendobmann Hermann Overmann unter 04843 – 27018 oder Maik Christiansen unter 0170 - 2789975.

Trainer der Saison 2014/2015: (Stand 14.04.2014)
A-Jugend:
Andreas Albertsen + Thore Petersen machen weiter.

B-Jugend:
Stephan Clausen übernimmt die B-Jugend. Unterstützung bekommt er weiterhin von Volker Groschinski.

C-Jugend:
Kevin Volkmann übernimmt die C-Jugend. Gesucht wird noch ein weiterer Trainer für die C-Jugend!

D1: Udo Albertsen übernimmt weiterhin die D-Jugend. Gesucht wird hier noch nach einer Unterstützung für Udo!

D2: Niels Mennicken + Kevin Zimmermann übernehmen die D2.

D3: Frank Brodthagen übernimmt die D3.

E1, E2, E3: (Zuordnung folgt zu Saisonbeginn)
Rolf Andresen + Enrico Pauksch übernehmen bisher je eine Mannschaft.
Gesucht wird hier noch ein E-Jugend-Trainer für eine der Teams
sowie einige Trainingsunterstützer!

F1 (Bereich Viöl und Umgebung):
Michael Bongers übernimmt die F1. Gesucht wird hier noch nach einer Unterstützung für Michael!

F2 (Bereich Löwenstedt/Goldebek):
Achtung! Noch nicht besetzt!!! Wir suchen noch einen F-Jugend-Trainer!!!

F3 (ggf. Nachmeldung im Winter 2014):
Wir starten zunächst mit 2 Meldungen in der F-Jugend. Auch noch einmal: Trainer gesucht!!

G1 (Bereich Viöl und Umgebung):
Ingo Dohrn übernimmt die G1. Unterstützung auch hier gesucht!

G2 (Bereich Löwenstedt/Goldebek):
Bastian Liberkowsky übernimmt die G2. Unterstützung auch hier gesucht!

Fazit: Noch 9 Positionen als Trainer oder Trainingsunterstützer offen. Die Situation ist zwar noch leicht angespannt, aber wir sind zuversichtlich auch in der nächsten Saison alle Teams mit motivierten Trainern zu besetzen.
DAS GEHT NICHT OHNE DICH! Melde dich gerne bei uns und engagiere dich für den Jugendfußball in der Region. Wenn es der Jugend gut geht, geht es auch den Herrenbereichen der Vereine SV BW Löwenstedt, TSV Goldebek und TSV Viöl gut.

Maik Christiansen
Jugendwart



Jahreshauptversammlung am 17.04.2014 um 20.00 Uhr

Tagesordnung:
TOP 1) Eröffnung und Begrüssung
TOP 2) Genehmigung der Niederschrift zur Jahreshauptversammlung 2013
TOP 3) Aufnahme neuer Mitglieder und Benennung von Stimmenzählern
TOP 4) Jahresbericht des 1.Vorsitzenden
TOP 5) Jahresberichte der Spartenleiter
5.1 Fußball Senioren (Oke Albertsen)
5.2 Fußball Junioren (Hermann Overmann)
5.3 Reitclub BW Löwenstedt (Helmut Lorenzen)
5.4 Sportkegeln (Carl-Heinz Petersen)
5.5 Damen-/Kinderturnen/Gymnastik (Rolf Andresen)
5.6 Sportabzeichen (Dörthe Albertsen / Rolf Andresen)
TOP 6) Kassenberichte
6.1 Gesamtverein (Birger Thomsen)
6.2 Reitclub (Heidi Albertsen)
6.3 Kegelsparte (Jörg Clausen)
TOP 7) Berichte Kassenprüfer (Birger Erichsen / Maike Petersen) & Entlastung Vorstand
TOP 8) Wahlen
8.1 Erster Vorsitzende/-r (bisher Rolf Andresen – Wiederwahl möglich)
8.2 Schriftwart (bisher Mario Albertsen – Wiederwahl möglich)
8.3 Beisitzer/-in (bisher Lars Brummund – Wiederwahl möglich)
8.4 Kassenprüfer/-in ( Birger Erichsen scheidet aus)
TOP 9) Bestätigung Spartenleiter/-in, etc.
9.1 Reitclub-Sparte( bisher Helmut Lorenzen)
9.2 Kegel-Sparte (bisher Carl-Heinz Petersen)
9.3 Frauenwart/-in (z.Zt. unbesetzt)
TOP 10) Beitragsanpassungen (z.Zt. nicht geplant)
TOP 11) Ehrungen 2014
TOP 12) Anträge zur Jahreshauptversammlung*
TOP 13) Veranstaltungen 2014
TOP 14) Verschiedenes

*Anträge zur Jahreshauptversammlung gem. Vereinssatzung bitte spätestens
bis 03.04.2014 in schriftlicher Form beim 1.Vorsitzenden (Adresse: siehe unten).
Auf zahlreiches Erscheinen hofft der Vorstand !

Das Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2013 hängt im Sportlerheim aus
und ist im Internet unter der Homepage des Verein www.sv-bw-loewenstedt.de einzusehen.

SV BW Löwenstedt - 1.Vorsitzender - Gez. Rolf Andresen,
Schulstraße 17, 25864 Löwenstedt, Tel.04843-2205, e-mail: rolfloewenstedt@t-online.de





Vorstand
Vorstand