Neuigkeiten & Veröffentlichungen


Boule-Platz in Löwenstedt

Boule-Platz in Löwenstedt

BOULE in LÖWENSTEDT

Jetzt gibt es die Möglichkeit auf einem brandneu angelegten Platz in Löwenstedt auch die Trendsportart "Boule" kennen zu lernen und zu spielen. Auf dem ehemaligen Gelände des Schwimmbades im Dorfkern ist ein tolles Gelände von der Gemeinde Löwenstedt angelegt worden. Bereits zum lebendigen Adventskalender in Dezember 2014 wurde zahlreichen Interessierten das Spiel von den Boule-Terrier-Spielern aus Viöl näher gebracht. Offiziell wird der Boule-Platz dem SV Blau-Weiß Löwenstedt zwar erst im Juni 2015 von der Gemeinde übergeben. Aber selbstverständlich kann auch jetzt schon jedermann /-frau seinen Spaß bei diesem geselligen Spiel finden. Wer selber (noch) keine Kugeln hat, kann diese nach vorheriger Absprache leihen sowie auch den Schlüssel für den noch zu gestaltenden Clubraum.

Als Ansprechpartner stehen gerne zur Verfügung:

1) Rolf Andresen, Schulstr. 17, Löwenstedt, Tel. 04843-2205 oder 0157-77336030 oder

2) Herbert Hansen, Schulstr. 12, Löwenstedt, Tel. 04843-1029 oder

3) Heino Sachwitz, Obere Dorfstr. 3 , Löwenstedt, Tel. 04843-2569






Von links: Enrico, Kevin, Philipp, Michael und Hermann

Von links: Enrico, Kevin, Philipp, Michael und Hermann

Prüfung zur DFB C-Trainerlizenz bestanden

Am 16. + 17. Februar 2015 fand an der Verbandssportschule des Schleswig-Holsteinischen-Fußballverbandes in Malente, dem „Uwe-Seeler-Fußball-Park“, ein Prüfungslehrgang zum Erwerb der DFB-C-Trainerlizenz statt. Von den insgesamt 19 Prüfungsteilnehmern aus Schleswig-Holstein stellte der Kreisfußballverband Nordfriesland gleich 14 und unsere SG LGV Obere Arlau mit 5 Teilnehmern das größte Kontingent. Nachdem alle Prüflinge eingetrudelt waren und die Anmeldung erfolgte, ging es auch schon sofort richtig zur Sache. Zunächst musste die schriftliche Prüfung absolviert werden. Hierzu musste ein Fragenkatalog beantwortet werden. Daran anschließend folgten dann die praktischen Lehrproben aller Prüfungsteilnehmer, die bis in den Abend hinein und auch noch am nächsten Morgen stattfanden. Im Anschluss daran standen dann die mündlichen Prüfungen auf dem Programm. Am späten Nachmittag verkündete dann die Prüfungskommission das Ergebnis: Alle Teilnehmer haben bestanden. Aus den Händen von SHFV-Verbandsportlehrer Michael Prus und Schulleiter Klaus Jespersen erhielten wir die Prüfungsurkunde und DFB-C-Trainer-Lizenz. Wir gratulieren unseren Trainern Kevin Volkmann (C-Jugend), Michael Bongers (F-Jugend), Enrico Pauksch (E-Jugend) und Hermann Overmann (D-Jugend) sowie Philipp Heidemann (TSV Viöl / zZt. kein Jugendtrainer).

Wir freuen uns über die erreichte Ausbildung und hoffen, dass ihr uns noch lange erhalten bleibt!
Der Trainerschein wurde übringens von der SG LGV bezahlt. Sollten weitere Interessierte einen Trainerschein machen wollen, so nehmt gerne Kontakt mit uns auf (Jugendobmann Hermann Overmann oder Jugendwart Maik Christiansen). Auch suchen wir ständig Trainingsunterstützer und Trainer, falls man in der Praxis einmal reinschnuppen möchte.

Die Vorstände der SG LGV Obere Arlau gratulieren den neuen C-Lizenz-Inhabern!




B-Jugend sicherte sich einen Platz für die Endrunde

B-Jugend sicherte sich einen Platz für die Endrunde

B-Jugend für Endrunde qualifiziert

Die B-Junioren der SG LGV Obere Arlau überraschten beim Turnier in eigener Halle. Mit dem Weiterkommen, also ein Platz unter den ersten Drei, war ja schon zu rechnen. Ein Weiterkommen vor der starken Konkurrenz von Frisia 03 und dem TSV Rantrum, kam einer kleinen Sensation nahe. Nach zwei 2:0-Erfolgen ging es gegen den Topfavoriten von Frisia 03. Wir gingen nach 3 Minuten in Führung und hielten die Führung bis zum Abpfiff. Es folgten ein 2:0 gegen TOW und ein 2:1 gegen Langenhorn/Enge. Die Quali war geschafft!!!! Doch zum Turniersieg musste auch das letzte Spiel gewonnen werden, da Frisia ein deutlich besseres Torverhältnis hatte. Im Spiel gegen Rantrum gerieten wir knapp 2 Minuten vor Schluss in Rückstand - war es das??? Nein!!! In der Schlussphase drehten wir die Partie zu unseren Gunsten. Das bedeutete für uns den Turniersieg, womit wohl die wenigsten gerechnet hatten.
Jungs - das war ein super Turnier mit toller Stimmung in der Erich-Wobser-Halle!!! (Stephan Clausen)



Vorstand
Vorstand