Die Fussballsparte

Die Fußballabteilung gehört mit rund 250 Mitgliedern zur größten Sparte im SV Blau-Weiß Löwenstedt. Im Seniorenbereich nehmen aktuell drei Herrenteams und ein Altligateam am Spielbetrieb teil. Unter der Federführung der "Löwen" sind derzeit 14 Jugendteams bei der SG LGV Obere Arlau mit rund 220 Spielerinnen und Spielern gemeldet.

 

Die Fussballsparte

Seniorenfussball beim SV Blau-Weiß Löwenstedt

In den drei am Punktspielbetrieb teilnehmenden Herrenmannschaften spielen derzeit rund 60 Fußballer. Unsere Ligamannschaft spielt seit 2009 in der Verbandsliga Nord-West. Trainiert werden die Löwen durch unseren Ligatrainer und Ex-Profi Bernd Hansen. Zur Seite stehen ihm Co-Trainer Dieter Hansen und Betreuer Bernd "Ernie" Hansen. Die zweite Herren spielt seit 2008 in der Kreisliga Nordfriesland und wird durch das Trainergespann Birger Thomsen und Heiko Carstensen trainiert. Die dritte Herren liegt in der Obhut von Ole Kiehne und Thorben Kohrt und spielt in der Kreisklasse Nordfriesland A. Komplettiert wird das Trainerteam durch Marco Bremer, der seine Erfahrung als lanjähriger Torwart an unsere Keeper weitergibt.

Weiterhin ist noch eine Altherren-Mannschaft in Freundschaftsspielen aktiv, die von Heiko Dohle geleitet wird.

Jugendfussball beim SV Blau-Weiß Löwenstedt - "SG LGV Obere Arlau"

Die Förderung des Jugendfußballes wird bei unserem Verein groß geschrieben. Mit über 220 aktiven Kickern im Kindes- und Jugendalter wird am Punktspielbetrieb teilgenommen. Das ist ein enormer Aufwand für die Vereine SV Blau-Weiß Löwenstedt, TSV DE Viöl und TSV Goldebek, denn es müssen geeignete Jugendbetreuer und Trainer gefunden werden. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Getreu dem Motto "Kurze Beine - kurze Wege" trainieren die Kleinsten überwiegend vor Ort. Ab der D-Jugend werden die Mannschaften grundsätzlich nach Leistungsklassen eingeteilt.

Und natürlich müssen auch die Sportstätten entsprechend hergerichtet sein. Zwei Großfeldplätze und ein Kleinfeld stehen in Löwenstedt zur Verfügung. Weitere Plätze gibts es in den beiden anderen Partnervereinen. Seit einigen Jahren verfügt der TSV DE Viöl über einen Kunstrasenplatz, der insbesondere im Herbst und Winter durch die Jugendsparte intensiv genutzt wird. Die Sporthalle in Viöl wird zudem für viele Trainingseinheiten und Turniere genutzt.

Schon seit 2002 arbeitete der SV BW Löwenstedt erfolgreich mit dem TSV Goldebek im Jugendbereich als Spielgemeinschaft zusammen und ging gemeinsame Wege. Dieser erfolgreichen SG schloss sich im Sommer 2010 der TSV DE Viöl an. Die Jugendabteilung startete unter dem neuen Namen "SG LGV Obere Arlau". "LGV" steht für "Löwenstedt - Goldebek - Viöl". Der Begriff "Obere Arlau" stammt aus der Historie des Amtes Viöl. Früher hieß das Amt Viöl mal Amt Obere Arlau. Die Federführung obliegt dem SV Blau-Weiß Löwenstedt - die Keimzelle des Fußballs im Amt Viöl.

 

Ansprechpartner

Fussball-Obmann

Melf Hansen

Tel.: 04843 2050070

Mobile: 0152 53416797

E-Mail:

Jugend-Obmann

Hermann Overmann

Tel.: 04843 27018

Mobile: 0162 7229410

E-Mail:

Stellv. Jugend-Obmann

Jörg Richter

Tel.: 04843 27241

Mobile: 0151 11051395

E-Mail:

Jugendwart

Maik Christiansen

Tel.: 04843 2052711

Mobile: 0170 2789975

E-Mail: